KAUFE HIER YOGAARTIKEL l SCHNELLE ZUSTELLUNG l WERDE GRATIS YOGA-MITGLIED l VERSANDKOSTEN € 5,-

0

Your cart is empty

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Karmameju BUFF Trockenbürsten

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Karmameju BUFF Trockenbürsten

Nicht auf Lager

Product code: spashop_6070
50 EUR

Karmameju BUFF Natürliche Körperbürste


DER CELLULITEGEGNER NUMMER 1 / STIMULIERT DIE DURCHBLUTUNG / PEELT / VERBESSERT DEN HAUTTON / REDUZIERT UND BEUGT CELLULITE VOR / VERBESSERT ENERGIE UND WOHLBEFINDEN


Trockenbürsten ist eine Jahrhunderte alte Körperpflegetechnik, die in vielen Kulturen und Kontinenten praktiziert wird. Das Ziel: Den Hautton verbessern und den Körper von innen heraus zu stimulieren, aber auch Energie und Wohlbefinden zu fördern. BUFF ist unsere „Anfängerbürste“ und ist ideal für sensible Haut. Aus nachhaltiger Buche und natürlichen Borstenhaaren hergestellt, vereint BUFF einen Mix aus Weichheit und Härte, um sowohl effektiv, als auch sanft zu sein.


Regelmäßiges Bürsten entfernt tote Hautzellen, ohne die äußeren Hautschichten zu beschädigen und hilft dabei, Cellulite zu reduzieren und vorzubeugen. Bürste mit langen Strichen in Richtung deines Herzens um das Nervensystem, die Blutzirkulation und das Lymphsystem zu stimulieren – ließ unten mehr darüber, wie du die Bürste anwendest. Trink immer genug Wasser um alle Giftstoffe aus deinem Körper zu spülen. Karmamejus sanfte Trockenbürste ist dafür designed, ohne Wasser oder Seife benutzt zu werden. Benutze sie vor dem Duschen oder Baden als Teil deiner täglichen Pflegeroutine. Beginne mit sanften, leichten Bürstenstrichen und passe dich der Sensibilität deiner Haut an. Bürste von dem äußersten Teil deines Körpers nach innen und arbeite mit langen, geraden, rhythmischen Strichen in Richtung Herz. Wenn du deinen Kopf und Hals bürstest, arbeite dich langsam zum oberen Rücken und den Schultern vor, dann weiter nach unten über den Torso zum unteren Rücken. Bürste die gesamte Oberfläche deines Körpers und vermeide dabei über dein Gesicht, Brüste und Décolleté zu bürsten.


Bürste nicht zu stark und vermeide es, deine Haut zu irritieren. Pass besonders gut auf, wenn du über fast verheilte Wunden bürstest. 3-5 Minuten nach dem Bürsten kannst du duschen oder baden. Eine kalte Dusche aktiviert die Durchblutung und unterstützt einen gesunden Glanz deiner Haut. Nach dem Duschen kannst du deine Haut sanft abtrocknen und danach ein Körperöl, zum Beispiel von Karmameju, anwenden. Denk immer daran, dass du die Gifte in deinem Körper am besten loswirst, wenn du 2-3 Liter Wasser am Tag trinkst. Um die besten Resultate zu erzielen solltest du regelmäßig deinen Körper bürsten.