Berlins Yoga Szene

Berlins Yoga Szene Vielfältig, hipp, kreativ und verrückt

Die deutsche Hauptstadt hat den Ruf eines multikulturellen Schmelztiegels, zahlreiche internationale Einflüsse finden sich hier in allen Bereichen des Lebens. Ob Kunst, Kultur, Essen und Trinken - Berlin ist hipp, und auch in der Yoga Szene gibt es in dieser Stadt nichts, was es nicht gibt. Unzählige Studios bieten zahlreiche verschiedene Yogastile und das passende Drumherum – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob Lachyoga, Acroyoga,

Fahrradyoga, Yoga unter saunaähnlichen Bedingungen oder gleich nackt. Noch nicht skurril genug – hast du Bieryoga schon einmal probiert?

Und nicht nur immer neue Yogastile und -studios sprießen, die Yogis und Yoginis lieben auch das wachsenden Angebot an vegetarischen und veganen Cafés und Restaurants in der Stadt. In Berlin findest du alles, was das Yogaherz begehrt!

Wo macht man Yoga in Berlin?

Yoga wird hier nicht nur i....

Weiterlesen »